Öffnungszeiten
Mo-Do: 10:00-19:00 | Fr: 10:00-20:00 | Sa: 09:00-17:00

RAW Yoga bewegt Chur

Ein Beitrag über Gilas Traum

Gila Capol

Wenn du Yoga praktizierst, begegnest du dir selbst. Umso schöner, wenn diese Begegnung an einem Ort stattfindet, an dem man sie mit gleichgesinnten Yogis und Yoginis teilen kann. So ist es naheliegend, dass im neuen Churer Begegnungsort –der RAW Station – ein Yogastudio integriert wird. Denn die Vision der Inhaber und Gründer Gila und Chris ist: «Wir wollen Chur bewegen».

Gilas Herz schlägt Pirouetten fürs Yoga. Ihr Wunsch ist es, möglichst vielen Menschen den inspirierenden und bereichernden Weg des Yoga zugänglich zu machen. Deshalb gehört zur RAW Station im Herzen von Chur ein eigenes Yogastudio – RAW Yoga. Sie selbst hat erlebt, wie Yoga ihren Körper, ihren Geist und ihre Seele genährt und gestärkt hat. Bereits in ihrer ersten Yogastunde spürte sie Liebe auf den ersten tiefen Atemzug. Dadurch beflügelt fand sie sich ein halbes Jahr später in ihrer ersten Yoga-Ausbildung «Inside Flow» wieder. Und sie blieb im «Fluss».

Diverse weitere Yoga-Weiterbildungen folgten, stets mit Elan und Begeisterung. Für Gila ist Yoga eine riesige Schatztruhe; immer wieder findet sie einen neuen Schatz darin. Ihr Anliegen ist es, den Menschen zu helfen, ihren eigenen inneren Schatz zu finden. Für mehr Wohlbefinden und Lebensfreude. Selbstliebe und Körpergefühl. Gilas weiss, dass der Mensch durch Yoga seine innere Stärke findet. Das ist der antreibende Motor ihres Herzensprojektes. Denn die Yogapraxis führt zu so viel mehr als einem kräftigen, beweglichen und gesunden Körper.

Yoga führt zu einem wachen Geist. Zu einer ruhigen Mitte und einer Balance zwischen uns und unserer Umwelt. Diese Balance ist besonders jetzt in der aktuellen Krisenzeit so wichtig. Yoga ist deshalb so unglaublich wertvoll, weil es zu mehr Resilienz verhilft, d.h. zu psychischer Widerstandskraft, zur Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen zu überstehen.

RAW Station Chur

Bereits beim Betreten der RAW Station, der Oase für Gemeinschaft, Begegnung und Nachhaltigkeit, werden wir von einer familiären Atmosphäre beflügelt. Eine Wendeltreppe führt ins RAW-Yoga-Studio. Dort lehren uns täglich verschiedene Yogalehrerinnen modernes und klassisches Yoga. Nach dem Motto: «Wir ehren die Tradition, aber leben die Evolution! Lebe dein Ändern und tu etwas für dich und verändere das, was dir in deinem Leben wichtig ist!»

Wie der Frühling die Menschen wieder nach draussen lockt, ruft RAW Yoga die Menschen dazu auf, sich zu bewegen, sich gemeinsam etwas Gutes zu tun. So stärken wir unser Immunsystem nachhaltig. Gila spricht aber nicht nur zu uns als Individuen, sie wünscht sich auch, dass die regionalen Unternehmen ihre Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dabei unterstützen, Yoga zu praktizieren. Denn Yoga verbessert die Work-Life-Balance, was mehr Freude und Motivation im Alltag bringt. Und was uns als Mensch hilft, macht uns als Gemeinschaft stark. Darum, Chur, lass uns gemeinsam etwas bewegen!

Text: Nadia Burkhart Bild: Fabienne Aline Koch